Longboard Zubehör

Longboard Zubehör für garantierten Spaß!

Du hast das Longboarden für Dich gefunden und hast Dein Longboard lieb gewonnen? Dann solltest Du dieses auch gut pflegen und instand halten. Aber nicht nur das Longboard an sich sollte immer wieder mit dem nötigen Longboard Zubehör gewartet werden, der Longboarder selber sollte natürlich ebenfalls nicht an seiner eigenen Sicherheit und Gesundheit sparen. So haben wir hier ebenfalls Übersichten erstellt zu Schutzbekleidung (zum Beispiel Helme oder Protektoren). Wir haben hier ebenfalls noch eine tolle Übersicht erstellt zu Longboard-Kameras und weiterem, dass das Herz jeden Longboarders höher schlagen lässt. Mit diesem Zubehör ist der Spaß an diesem wirklich tollen Hobby garantiert. Weiter unten siehst Du eine Gesamtübersicht unseres Angebots an Longboard Zubehör. Beim Klicken auf die jeweiligen Verlinkungen kommst Du zu den jeweiligen Angeboten des ausgewählten Segments.

Longboard Zubehör im neusten Test und Vergleich

Longboard Deck

Für jedes Terrain gibt es jeweils das perfekte, dafür erschaffene Deck. Und man sollte sich bewusst machen, dass die Auswahl des richtigen Decks später das Fahrverhalten des Longboards und die dementsprechende Haltbarkeit der Einzelteile stärker beeinflussen kann, als man denkt. Möchte man einfach nur gemütlich durch die Gegend herum cruisen, so ist quasi kaum ein Deck eine falsche Wahl, da man prinzipiell mit jedem Deck Cruisen kann. Will man aber beispielsweise sportlichere Tätigkeiten ausüben, wie zum Beispiel dem Downhill, so benötigt man Downhill-Deck. Wir stellen Dir hier auf der folgenden Seite einige Decks als Longboard Zubehör vor, die unsere besten Testergebnisse erlangt haben.

Zu den Longboard Decks

Longboard Rollen

Es gibt viele verschiedene Unterscheidungsmerkmale bei den Longboard Rollen (Wheels). Besonders die Größe der Rollen wirken sich stark auf das Fahrverhalten aus. Je härter die Rolle und desto größer diese ist, desto schneller kann das Longboard werden. Wichtig für das Fahrverhalten ist ebenfalls der Hub, also die letztendliche Positionierung des Kerns in der Rolle. Zusätzlich ist zu beachten woraus das Material der Rolle besteht. Dieses kann den Verschleiß der Rolle und somit auch ihre Lebensdauer stark beeinflussen. Die Lip der Rolle, die nach einiger Zeit eher kantig ist führt zu schlechtem Fahrverhalten. Um mehr darüber zu erfahren haben wir ausführliche Bewertungen verfasst in einem Artikel.

Zu den Longboard Rollen

Longboard Achsen

Ein sehr wichtiger Bestandteil jedes Boardes sind die Achsen. Sie sind maßgeblich für das Fahrgefühl verantwortlichen. Sind die Achsen schlecht, so ist das Longboard nicht wirklich zu gebrauchen, deswegen ist es wichtig auf die Vorlieben, sowie dem Anwendungsbereich darauf zu achten. Die Achsen sorgen mit für die Stabilität des Longboards, was sich je nach Qualität der Achsen positiv oder eben auch negativ auf die Kontrolle auswirkt, das dem Fahrer des Longboards unterliegt. Somit sind Longboard Achsen immer eine gute Investition, um sein Longboard wirklich sinnvoll zu verbessern. Auf der folgenden Seite findest Du mehrere unserer Empfehlungen und im unteren Bereich haben wir das beste Achsen Set vorgestellt.

 Zu den Longboard Achsen

Longboard Kugellager 

Diese sind dazu da, damit sich das Longboard überhaupt fortbewegen kann. Dieses Longbaord Zubehör (englisch = Bearings) befindet sich zwischen den Rollen und den Achsen. Einfach ausgedrückt besteht das Kugellager aus zwei Metallringen die übereinander gelegt werden. Diese sollen die Reibung zwischen den Metallringen stark reduzieren und somit das Longboard fahrbar machen. Die Abnutzungsgefahr ist dabei relativ hoch, sodass ein hoher Pflegebedarf besteht.  Denn diese können bei Staub verschleißen und bei Nässe rosten, weshalb eine regelmäßige Pflege notwendig ist. Neben den Kugellagern, die wir Dir hier vorstellen, werden wir deshalb auch noch die notwendigen Mittel aufgelistet, die man zur Pflege benötigt.

Zu den Longboard Kugellagern

Longboard Helm

Zum weiteren Longboard Zubehör gehören die Helme. Sicherheit geht immer vor – und trotzdem wird diese immer wieder vernachlässigt. Man meint ja immer, das diese Sicherheitsmaßnahmen einem den Spaß an seinem Hobby wegnehmen, aber wird die Sicherheit zur Gewohnheit, so ist es für einem ganz normal, wie Zähne putzen oder das Binden von Schnürsenkeln. Denn sichert man sich nicht ab, so unangenehm das auch manchmal sein mag, so kann dies schwerwiegende Folgen haben. Zum ausreichenden Schutz reicht oft auch schon ein Helm aus, je nachdem in welchem Bereich du dein Board nutzt. Wir haben für dich die coolsten und sichersten Helme verglichen und zu letzt einen Preis-/Leistugnssieger gekürt. 

Zu den Longboard Helmen

Longboard Kleinteile

Kleinteile zählen ehere zu dem unwesentlicheren Longboard Zubehör, sind allerdings trotzdem oftmals sehr hilfreich und können das Longboard in seinen Fähigkeiten verbessern. Zu diesen Kleinteilen zählt zum einem das Longboard Werkzeug zur Montage und zum anderen eher unscheinbare Objekte am Longboard, welche trotzdem gepflegt und ausgewechselt werden müssen. Im folgenden Artikel haben wir für Dich die besten Shockpads, Bushings (Lenkgummis), Kingpins, Griptapes und einiges mehr aufgelistet. Zudem haben wir ausführlich berichtet, welche Funktion diese einzelnen Elemente haben und, wie sich sich durch Veränderungen positiv oder negativ auf dein Longboard auswirken.

Zu den Longboard Kleinteilen